Heizungswartung: Am besten mit Wartungsvertrag

Heizung warten – lohnt sich das?

Sicher, sauber und sparsam heizen

Fragen Sie sich, warum Sie Ihre Heizung regelmäßig warten lassen müssen? Weshalb Sie für eine Heizungswartung extra zahlen sollen, wenn der Schornsteinfeger ohnehin die Inspektion vornimmt? Möchten Sie wissen, was es mit der gesetzlichen Wartungspflicht auf sich hat? Gerne geben wir Ihnen Antworten.

Im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Abgasmessung überprüft der Kaminkehrer ob die Emissionsgrenzwerte eingehalten werden. Dabei begutachtet er lediglich, ob die Abgasleitungen frei von Mängeln und Verbrennungsrückständen sind.

Bei einer Wartung überprüft der Fachhandwerker dagegen das gesamte Heizsystem. Zusätzlich zur Abgasanlage werden sämtliche Verschleißteile der Brennvorrichtung auf zuverlässige Funktion kontrolliert und bei übermäßiger Abnutzung ausgetauscht. Auch die korrekte Einstellung von Brenner und Regeltechnik gehört zur Heizungswartung dazu. Ebenso wie die gründliche Reinigung der kompletten Heizanlage. Diese Vorsorgemaßnahmen helfen, unerfreuliche Heizungsausfälle und teure Reparaturen zu vermeiden.

Ein Wartungsvertrag mit Reibstein Nauheim ist die ideale Lösung, um die in der Energiesparverordnung vorgeschriebene Wartungs- und Instandhaltungspflicht zu erfüllen. Die fachkundige Überwachung Ihrer Anlage ist bei uns in besten Händen. Wir richten die Vertragsinhalte exakt nach Ihrem individuellen Bedarf und Heizungstyp aus.

Starten Sie sorgenfrei in die Heizsaison! Mit unseren Wartungsverträgen stellen Sie sicher, dass der Schornsteinfeger bei der nächsten Feuerstättenschau nichts zu beanstanden hat. 

Unsere Leistungen rund um das Thema Heizung

mehr Erfahren

Mit Wartungsvertrag zur Rundum-Sorglos-Heizung

Gute Gründe für den Vertragsabschluss

null

Betriebssicherheit

Störungsfreier Betrieb dank regelmäßiger Reinigung und Überprüfung auf Funktionalität und Verschleiß
+
Erfüllung der gesetzlichen Betreiberpflichten und Einhaltung der vorgeschriebenen Emissionsgrenzwerte

null

Wirtschaftlichkeit

Optimale Ausnutzung der Brennstoffe
+
Einsparung von Heizkosten dank gut gereinigter und eingestellter Anlage

null

Langlebigkeit

Schadensvermeidung durch vorbeugende Wartungsmaßnahmen
+
Sicherung des langfristigen Werterhalts der Heizanlage

null

Umweltschutz

Senkung des Schadstoffausstoßes durch sorgfältige Anlagenwartung
+
Schonung von Ressourcen dank geringerem Brennstoffverbrauch 

null

Wartung zum Festpreis

Pauschalpreis ist eine planbare Größe
+
Ausgleich der Wartungskosten durch effizienteren Betrieb 

null

Service und Komfort

Jährliche Terminerinnerung und bevorzugte Behandlung bei der Terminplanung
+
Dokumentation der Anlagedaten in einem Betriebstagebuch und Bevorratung mit passenden Ersatzteilen 

null

Heizungsnotdienst

Notdienstpauschale entfällt
+
Wartungsvertragskunden haben Vorrang bei Notdiensteinsätzen
+
Anforderung von geschulten Servicetechnikern rund um die Uhr 

null

Garantie und Versicherung

Garantiebedingungen fast aller Hersteller beinhalten die Wartungspflicht der Neuanlage
+
Versicherungen zahlen Folgeschäden von Heizungsdefekten meist nur bei Nachweis regelmäßiger Wartung 

Gute Gründe für eine Heizungssanierung

mehr Erfahren

Heizsysteme im Vergleich

Welche Heizungstypen gibt es und wie funktionieren diese? Welche Heizung ist sparsam …

mehr Erfahren